Schadlos durch den Winter

Batterie- und Kühlmittel-Check empfehlenswert
28072014_115828544_1000.jpg


Die kalte Jahreszeit stellt an ein Auto und hier speziell an den Motor hohe Anforderungen - die Differenz zur Betriebstemperatur nach dem Start ist groß, Schmier- und Kühlmittel entwickeln bei Minusgraden nicht die gewünschten Eigenschaften. Für Sportwagen gilt dieser Aspekt in besonders hohem Maße. Außerdem sorgen die hohen Einstandspreise solcher Fahrzeuge dafür, dass die Fahrer ihre Vehikel sorgfältig vor der Kälte schützen sollten. Was ist konkret zu tun?

Ein schnelles Auto wird meist zügig gefahren. Nach einem Kaltstart ist darauf auf tunlichst zu verzichten, weil in dieser Phase der Verschleiß ganz besonders hoch ist. Das Öl muss erst zu den benötigten Lagerstellen gelangen, die unmittelbar nach dem Start noch nicht optimal mit dem Schmierstoff versorgt sind. Je geringer die Außentemperatur, desto zäher das Öl - und desto länger der Zeitraum zum Erreichen der Betriebstemperatur. Die Drehzahl sollte während dieser Phase auch maximal zwei Drittel der Höchstdrehzahl beschränkt werden. Wichtig ist zudem ein Frostschutz des Kühlmittels, der vor dem Einfrieren bis -25 Grad Celsius reichen sollte. Zwar wird der Kühlkreislauf bereits mit ausreichend Frostschutz befüllt, dieser kann im Laufe der Zeit aber nachlassen. Eine Fachwerkstatt kann kontrollieren, bis zu welcher Temperatur der Kühler frostsicher ist.

Bei dieser Gelegenheit sollte der Mechaniker auch nach der Autobatterie sehen: Sie ist mittlerweile die häufigste Pannenursache, nachdem unsere Autos mechanisch immer zuverlässiger werden. Ein angeschlagener Stromspeicher verliert bei niedrigen Temperaturen zusätzlich an Kapazität; gleichzeitig setzt das zähe Öl dem Anlasser im Winter einen größeren Widerstand entgegen. Springt das Auto nur noch schlecht an, darf der Anlasser nicht zulange durchgehend betätigt werden, weil sich sonst ebenfalls der Verschleiß erhöht. Etwa nach fünf Sekunden sollte eine kurze Pause eingelegt werden. In jedem Fall muss dann eine Überprüfung in der Werkstatt erfolgen. Um die Kosten im Rahmen zu halten, sollten Autofahrer entsprechende Fachbetriebe bereits im Vorfeld online vergleichen. Die Seite www.autoservice.com bietet dazu die Möglichkeit. Besonders bei aufwendigen Arbeiten oder exotischen Sportwagen ist die Möglichkeit, im Vorfeld eine Anfrage mit Festpreis abzusenden, nützlich.

Der Winter birgt für das geliebte Fahrzeug so manche Gefahr - vor allem die Batterie fällt während der kalten Jahreszeit gerne aus. Wer hier kein Risiko eingehen möchte, lässt das Auto im Vorfeld bereits von einem Fachmann durchchecken. In Hinblick auf die Lebensdauer des Motors hat er durch eine moderate Fahrweise allerdings den größten Einfluss, wenn gleichzeitig auch die Wartung pünktlich erledigt wird. Auf einige Dinge, die wir aus Opas Trickkiste kennen, sollte aber besser verzichtet werden: Eingefrorene Scheiben sollten keinesfalls durch heißes Wasser aufgetaut werden, sie können sonst springen. Und um potenziell einfrierende Türschlösser zu verhindern, sollte kein Enteiser genutzt werden. Er entfettet das Schloss und lässt erst recht Wasser eindringen. Um akut zugefrorene Schlösser aufzutauen hilft der Enteiser natürlich schon.

Fabrikat auswählen...
Sie haben noch keine Autos in Ihrer Merkliste gespeichert !
Warum ist Island bei Touristen so beliebt?Warum ist Island bei Touristen so beliebt?
Der Tourismus der kleinen Insel im Atlantik stieg seit dem Jahr ...

Umweltfreundlich reisen in DeutschlandUmweltfreundlich reisen in Deutschland
Drei Ziele mit unterschiedlichem Charme. Es soll bei ...

Urlaub in Tschernobyl: Was es mit „Dark Toursim“ auf sich hatUrlaub in Tschernobyl: Was es mit „Dark Toursim“ auf sich hat
Am 26. April 1986 ereignete sich in Tschernobyl nahe von Prypjat ...

Das erste Mal New York: Tipps für NeulingeDas erste Mal New York: Tipps für Neulinge
New York ist wohl eine der sagenumwobensten Städte der Welt. ...

Ein Städtetrip nach NürnbergEin Städtetrip nach Nürnberg
Städtetrip nach Nürnberg Für einen schönen Kurzurlaub ...

Der Urlaub mit dem AutoDer Urlaub mit dem Auto
Für viele bedeutet Urlaub: ab ins Flugzeug in Richtung Sonne, ...
Sie befinden sich hier: Schadlos durch den Winter: Batterie- und Kühlmittel-Check empfehlenswert im 1A-Automarkt.de   (C33313)
Copyright © 2000 - 2019 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 20.10.2019 | CFo: Yes  ( 0.293)