Sparen bei der Kfz-Versicherung

so gelingt es die Kosten für die Autoversicherung zu senken!
Sparen bei der Kfz-Versicherung – so gelingt es die Kosten für die Autoversicherung zu senken!


Wer seinen Wagen ein Jahr unfallfrei im Straßenverkehr bewegt, kann sich über jährlich sinkende Beiträge für die Kfz-Versicherung freuen. Doch gibt es auch noch weitere Wege, um Kosten für die Kfz-Versicherung einzusparen. Das Auto zählt für viele Verbraucher als wichtiges Transportmittel im Alltag. So können viele Menschen für den täglichen Weg zur Arbeit, zur Universität und für alltägliche Besorgungen wie den Wocheneinkauf nicht auf ihren fahrbaren Untersatz verzichten. Dabei steigen die Kosten für Kraftstoff und Versicherungen immer weiter an, so dass viele Fahrzeughalter nach Lösungen suchen, um Geld zu sparen. Denn gerade bei der Autoversicherung gelingt es mit ganz einfachen Mitteln die Kosten nach unten zu senken. Wer schon jahrelang bei der gleichen Kfz-Versicherung unter Vertrag steht, zahlt in den wenigsten Fällen den günstigsten Tarif auf dem Markt. Ebenso kann das Streichen von nicht benötigten Zusatzoptionen dazuführen, dass sich die Kosten für die Kfz-Versicherung senken lassen. Viele Autofahrer hierzulande wissen gar nicht wie viel Sparpotenzial in einer Kfz-Versicherung steckt. So haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der Sie mit praktischen Spar-Tipps bei der Kfz-Versicherung unterstützt. Wer hier auf ein paar wesentliche Dinge achtet, schafft es die Kosten für die Autoversicherung massiv nach unten zu drücken. So lassen sich mittels einfacher Tricks die Kfz-Beiträge um mehr als 50 Prozent senken.

Den Markt der Kfz-Versicherer unter die Lupe nehmen



Die Preisunterschiede zwischen der günstigsten und teuersten Autoversicherung auf dem Markt können gigantisch sein. Je nach Anbieter lässt sich der Versicherungsbeitrag um bis zu 60 Prozent senken. Dies ermöglicht Einsparungen von mehr als 500 Euro im Jahr. Demnach sollten es sich Autofahrer nicht nehmen lassen und den Markt der Kfz-Versicherer genau unter die Lupe nehmen. Ein Vergleich, um eine günstige Autoversicherung zu finden, gelingt dabei ganz unkompliziert im Internet. Hier lassen sich auf einen Blick gleich mehrere Kfz-Versicherer gegenüberstellen. Dabei sollten Autofahrer nicht nur auf den Preis schauen, sondern auch verschiedene Leistungsbereiche einer Autoversicherung miteinander vergleichen. Kommt es im Ernstfall zu einem Unfall sollte das Kfz und ein möglicher Schaden ausreichend abgesichert sein.

Den Versicherungsumfang kürzen

Besitzer eines Fahrzeugs sind verpflichtet eine Kfz-Haftpflichtversicherung abzuschließen. So lässt sich bei der Haftpflichtversicherung nur durch einen Anbieterwechsel Geld einsparen. Anders sieht es bei der Teilkasko- und Vollkaskoversicherung aus. Hier haben Autofahrer die freie Wahl, welchen Versicherungsschutz sie für ihr Auto wählen. Demnach sollten sich Fahrzeughalter genau überlegen welches Versicherungsschutz der beste für ihr Auto ist. Die Teilkaskoversicherung umfasst dabei alle Schadensansprüche, die aus Naturkatastrophen wie einer Überschwemmung, Sturm oder einem Brand entstehen. Ebenfalls abgesichert sich Glasschäden oder Wildunfälle. Auch gegen einen Diebstahl ist das Auto bei der Teilkaskoversicherung abgesichert.

Die Vollkaskoversicherung bietet eine deutlich größeren Versicherungsumfang. Dabei sind alle Leistungen aus der Teilkaskoversicherung auch in der Vollkaskoversicherung enthalten. Wenn es zu einem selbst verschuldeten Unfall kommt, deckt die Vollkaskoversicherung den Schaden ab. Auch bei Vandalismus oder grob fahrlässigen Reparaturarbeiten gelingt es einen Schadensersatz in einer Vollkaskoversicherung zu stellen. Um die Kosten für den Versicherungsschutz gering zu halten, kann es sich lohnen einige Leistungen aus der Versicherungspolice zu streichen. Gerade bei älteren Fahrzeugmodellen ist es ratsam lediglich auf eine Teilkaskoversicherung zu setzen, um die Kosten im Rahmen zu halten.



20.
Apr. 2021
Dieselskandal - so ging die Sammelklage gegen VW aus

Dieselskandal - so ging die Sammelklage gegen VW aus
Dieselskandal - so ging die Sammelklage gegen VW aus Der Dieselskandal beschäftigte die deutsche Öffentlichkeit seit 2015 fast durchgehend. Die Bombe platzte, als bekannt wurde, dass der Volkswagen Konzern eine illegale Vorrichtung in seinen Autos verbaut hatte,
25.
März 2021
Lohnt sich ein E- oder Hybrid-Auto?

Lohnt sich ein E- oder Hybrid-Auto? E-Autos boomen. Dank einer Erhöhung der Förderprämien sind Neuwagen günstig wie nie. Das wirkt sich auch auf die Preise gebrauchter Stromer aus. Lohnt sich ihr Kauf? Mindestens 9000 Euro beträgt die Förderprämie beim Kauf
16.
Apr. 2021
Die deutschen Autohersteller sind schlechter als ihr Ruf

Die deutschen Autohersteller sind schlechter als ihr Ruf
Die deutschen Autohersteller sind schlechter als ihr Ruf Die deutschen Autobauer hatten es in den vergangenen Jahren besonders schwer. Der über mehrere Jahrzehnte hart erarbeitete Ruf, deutsche Wertarbeit und Qualität auf die Straßen zu bringen, hat nicht nur
24.
März 2021
So sehen die Motorsportpläne der großen deutschen Autobauer aus

So sehen die Motorsportpläne der großen deutschen Autobauer aus
So sehen die Motorsportpläne der großen deutschen Autobauer aus Deutschland ist eine Autonation. Mit Unternehmen wie Mercedes, BMW und Volkswagen stammen ein paar der renommiertesten Marken in der Automobilindustrie aus Deutschland. Auch der Motorsport genießt
25.
März 2021
Welche Fördergelder gibt es für den Kauf eines E- oder Hybrids?

Welche Fördergelder gibt es für den Kauf eines E- oder Hybrids? Kaufprämie für Hybrid- & Elektroautos erhöht Der Umstieg auf alternative Antriebe geht ins Geld: Der Kaufpreis ist vergleichsweise hoch, und auch der Einbau von Stromleitung und Wallbox in
25.
März 2021
Gebrauchte Elektroautos werden günstiger

Gebrauchte Elektroautos werden günstiger Neue Elektroautos boomen dank hoher Prämien. Im Gegenzug verlieren aktuell gebrauchte Elektroautos besonders schnell an Wert. 2012 kamen die ersten Elektroautos auf den Markt. Entsprechend groß ist heute die Auswahl
Sie haben noch keine Autos in Ihrer Merkliste gespeichert !
Dieselskandal - so ging die Sammelklage gegen VW aus
Der Dieselskandal beschäftigte die deutsche Öffentlichkeit seit 2015 fast durchgehend. Die Bombe platzte, als bekannt wurde, dass der Volkswagen Konzern eine illegale Vorrichtung in seinen Autos verbaut hatte, die die Abgaswerte fälschten.

Die deutschen Autohersteller sind schlechter als ihr Ruf
Die deutschen Autobauer hatten es in den vergangenen Jahren besonders schwer. Der über mehrere Jahrzehnte hart erarbeitete Ruf, deutsche Wertarbeit und Qualität auf die Straßen zu bringen, hat nicht nur einige Kratzer erlitten.

Lohnt sich ein E- oder Hybrid-Auto? E-Autos boomen. Dank einer Erhöhung der Förderprämien sind Neuwagen günstig wie nie. Das wirkt sich auch auf die Preise gebrauchter Stromer aus.

Neue Elektroautos boomen dank hoher Prämien. Im Gegenzug verlieren aktuell gebrauchte Elektroautos besonders schnell an Wert. 2012 kamen die ersten Elektroautos auf den Markt. Entsprechend groß ist heute die Auswahl an Gebrauchtwagen - oftmals zu Schnäppchenpreisen.

Kaufprämie für Hybrid- & Elektroautos erhöht Der Umstieg auf alternative Antriebe geht ins Geld: Der Kaufpreis ist vergleichsweise hoch, und auch der Einbau von Stromleitung und Wallbox in die private Garage kann teuer werden.

So sehen die Motorsportpläne der großen deutschen Autobauer aus
Deutschland ist eine Autonation. Mit Unternehmen wie Mercedes, BMW und Volkswagen stammen ein paar der renommiertesten Marken in der Automobilindustrie aus Deutschland. Auch der Motorsport genießt in Deutschland eine hohe Popularität.
Sie befinden sich hier: Sparen bei der Kfz-Versicherung – so gelingt es die Kosten für die Autoversicherung zu senken! im 1A-Automarkt.de   (C34654)
Copyright © 2000 - 2021 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 16.06.2021 | CFo: Yes  ( 0.625)