Skoda überzeugt mit dem neuen Octavia

Skoda überzeugt mit dem neuen Octavia


Der tschechische Autobauer Skoda schickte kürzlich die vierte Generation des erfolgreichen Octavia ins Rennen. Gestartet ist Skoda im ersten Schritt mit dem deutlich beliebteren Combi, bevor einige Wochen später die Limousine auf den Markt kommt. Beide Modellvarianten haben erneut das Zeug zum Bestseller und aus diesem Grund macht sich die Konkurrenz ernsthafte Gedanken bezüglich der Neuheiten aus Tschechien.

Der erste Octavia Kombi aus dem Hause Skoda kam vor 24 Jahren auf den Markt und wirkte unter anderem durch sein Plastikambiente im Innenraum eher billig. Das änderte sich im Laufe der Zeit und seit vielen Jahren überzeugt der Octavia mit einem eleganten Innenraumambiente. Beim Infotainment macht der Skoda Octavia inzwischen ebenfalls ordentlich Boden gut und kommt mit einem sensationellen Unterhaltungselektronikangebot um die Ecke.

Ein besonderes Highlight ist beim neuesten Octavia definitiv der 10 Zoll große Touchscreen, welcher als das zentrale Kommunikationsmedium dient. So stehen einem unterwegs attraktive mediale Möglichkeiten zur Verfügung. Nicht nur in den eigenen vier Wänden kann man mit zusätzlichen 888casino Aktionen für Abwechslung sorgen, und zum Beispiel als neuer Kunde von einem attraktiven Willkommensangebot profitieren. Dadurch besteht die Chance, mit entsprechendem Glück einen Teil des Kaufpreises für einen Octavia beim Roulette zu gewinnen.

Was die Bedienung des neuen Skoda Octavia betrifft, setzen die Tschechen komplett auf Applikationen, mit denen man die Benutzeroberfläche nach den eigenen Wünschen gestalten kann. Aktualisierungen für dieses System erfolgen über eine drahtlose Verbindung, sind jedoch leider nicht immer dauerhaft im Basispreis enthalten.

Skoda geht teilweise seinen eigenen Weg

Viele Dinge übernimmt Skoda von der Konzernmutter Volkswagen, in manchen Bereichen gehen die Tschechen ihren eigenen Weg. Das zeigt sich beispielsweise beim Touch-Schiebregler, der sich unter dem Monitor befindet und unter anderem für die Einstellung der Lautstärke und der Innentemperatur zuständig ist. Diese Umsetzung ist den Herstellern gut gelungen, wobei man sowohl die Klimaautomatik und die Lautstärke ebenfalls direkt über Touchscreen steuern kann.

Neue Bedienelemente im Skoda Octavia

Am Lenkrad des neuen Octavia befinden sich insgesamt 14 Regler und Knöpfe. Das ist eine ganze Menge und scheint auf den ersten Blick zu viel. Allerdings gewöhnt man sich schnell an die vielen Einstellungsmöglichkeiten, die man direkt am Lenkrad vornehmen kann.

Das rund zehn Zoll große Display kann ebenfalls über das Lenkrad konfiguriert werden. Freuen dürfen sich die Käufer erstmals auf ein sogenanntes Head-up-Display und bei den angebotenen Assistenzsystemen hat Skoda ebenfalls ordentlich aufgerüstet. Die Fahrer des neuen Skoda Octavia kommen auch in den Genuss eines Side- und Emergency Assists. Darüber hinaus feiert ein adaptiver Abstandsassistent im neuesten Octavia seine Premiere. Diese weitestgehend autonomen Fahrhelfer helfen speziell im Stau, wo der Octavia Combi jetzt eigenständig die Spur hält, bremst und erneut anfährt.



Sauberer Diesel mit 110 KW

Beim Fahrerlebnis überzeugt der Octavia mit solider Leistung, ohne dabei für ein besonderes Erlebnis zu sorgen. Als Diesel kommt ein Zweiliter-Motor mit einer Leistung von 110 KW zum Einsatz. Dieser Dieselmotor setzt auf ein Twindosing-Verfahren und spritzt mit zwei nacheinander angeordneten Katalysatoren den Kraftstoff AdBlue ein. Dadurch werden die Nox-Emissionen beim neuesten Skoda Octavia deutlich gesenkt. Beim Anfahren zeigt der Dieselmotor leichte Schwächen, kann jedoch ansonsten im Octavia Combi überzeugen. Eine Geschwindigkeit von 100 Km/h erreicht der neueste Octavia nach 8,8 Sekunden und die angegebene Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h kann sich ebenfalls sehen lassen.

Das Fahrwerk beim Kombi ist gut abgestimmt und stellt die Fahrmodi Sport, Comfort Normal und Eco zur Verfügung. Zusätzlich kann man sich für den Modus Individual entscheiden und hier ein wenig mehr herumprobieren. Wenn man straffer fahren will, ist der Fahrmodus Sport am besten geeignet. Grundsätzlich macht der Octavia Combi einen gutmütigen Eindruck und bleibt stets gut beherrschbar. Deutliche Verbesserungen gibt es im Vergleich zum Vorgängermodell bei der Lenkung, die bei dem Modell der vierten Generation deutlich präziser reagiert. Den Durchschnittsverbrauch gibt der tschechische Autobauer für den neuesten Octavia Combi mit 3,7 Liter auf 100 Kilometer an. Allerdings muss man sich im Straßenverkehr immens anstrengen und einschränken, wenn man einen solchen Durchschnittswert annähernd erreichen will. Aber bereits in der Vergangenheit gehörte der Octavia zu den verbrauchsgünstigsten Dieselfahrzeugen.

Der Kofferraum bietet 640 Liter Stauraum

Ein wichtiger Punkt für den Skoda Octavia ist der große Kofferraum. Bei der neusten Generation ist der Kombi rund vier Zentimeter länger als das Vorgängermodell und die Limousine ist zwei Zentimeter länger geworden. Daher ist es keine Überraschung, dass die Platzverhältnisse im neuen Octavia erneut großzügig sind. Das gilt für den Passagierraum genauso wie für den Kofferraum. Hier ist das Volumen bei der Grundkonfiguration noch einmal um rund 30 Liter auf jetzt 640 Liter angewachsen. Bei einem Umlegen der geteilten Rücksitzbank steigt das Ladevolumen auf riesige 1.700 Liter an.

Für den neuen Skoda Octavia Combi muss man mindestens 28.000 Euro auf den Tisch legen, wobei der Preis bei der Auswahl an verfügbaren Extras noch deutlich ansteigen kann. Das ist zugegebenermaßen eine stolze Summe, aber trotzdem bleibt der beliebte Kombi aus Tschechien mit dieser Preisstellung absolut wettbewerbsfähig. Interessant ist beim Kauf eines Neuwagens generell oft die Möglichkeit, über einen günstigen Kredit  den Preis zu finanzieren.



27.
März 2020
Auto mieten statt leasen? Wo ist der Unterschied und für wen Lohnt sich das?

Auto mieten statt leasen? Wo ist der Unterschied und für wen Lohnt sich das?
Auto mieten statt leasen? Wo ist der Unterschied und für wen Lohnt sich das? Wer ein Auto für einen längeren Zeitraum benötigt, hat die Möglichkeit, sich ein Auto zu leasen, um es nicht direkt kaufen zu müssen. Allerdings gibt es immer mehr Anbieter, die es
10.
März 2020
Sparen bei der Kfz-Versicherung – so gelingt es die Kosten für die Autoversicherung zu senken!

Sparen bei der Kfz-Versicherung – so gelingt es die Kosten für die Autoversicherung zu senken!
Sparen bei der Kfz-Versicherung so gelingt es die Kosten für die Autoversicherung zu senken! Wer seinen Wagen ein Jahr unfallfrei im Straßenverkehr bewegt, kann sich über jährlich sinkende Beiträge für die Kfz-Versicherung freuen. Doch gibt es auch noch weitere
31.
Juli 2020
Wie man eine Autoreparatur oder einen Autokauf finanziert

Wie man eine Autoreparatur oder einen Autokauf finanziert
Wie man eine Autoreparatur oder einen Autokauf finanziert Heutzutage sind viele Menschen auf ein Auto angewiesen, oftmals wegen des Berufs. Problematisch wird es, wenn das Auto kaputt ist. Da bleiben meistens nur zwei Optionen: entweder eine Reparatur oder ein
27.
Aug. 2020
James Bond und seine Flitzer: das sind die Autos von 007

James Bond und seine Flitzer: das sind die Autos von 007
James Bond und seine Flitzer: das sind die Autos von 007 Wer an den britischen Geheimagenten denkt, dem fallen direkt drei Dinge ein: Frauen, Martinis, die geschüttelt, aber nicht gerührt werden, und schnelle Autos. Vor allem ein Wagen scheint es dem Spion angetan
05.
Juni 2020
Chiptuning bei Autos - Wahrheit & Mythos

Chiptuning bei Autos - Wahrheit & Mythos
Chiptuning bei Autos - Wahrheit & Mythos Das eigene Auto ist zu langsam, man möchte es kostenfrei zum Verkauf anbieten? Wie wäre es denn mit einer Steigerung der Leistung? Um die Leistung eines Autos zu steigern, gibt es im Großen und Ganzen zwei Möglichkeiten:
13.
Juli 2020
Turbolader Ratgeber – Wissenswertes und Symptome beim Defekt

Turbolader Ratgeber – Wissenswertes und Symptome beim Defekt
Turbolader Ratgeber Wissenswertes und Symptome beim Defekt Das Auto springt bei Volllast in den Notmodus und die Geräuschentwicklung ist ungewöhnlich? Das können Symptome eines kaputten Turboladers sein. Wir verraten in diesem Ratgeber, welche Symptome auf einen
James Bond und seine Flitzer: das sind die Autos von 007
Wer an den britischen Geheimagenten denkt, dem fallen direkt drei Dinge ein: Frauen, Martinis, die geschüttelt, aber nicht gerührt werden, und schnelle Autos. Vor allem ein Wagen scheint es dem Spion angetan zu haben, der Aston Martin, mit dem James Bond vorwiegend in Verbindung gebracht wird.

Wie man eine Autoreparatur oder einen Autokauf finanziert
Heutzutage sind viele Menschen auf ein Auto angewiesen, oftmals wegen des Berufs. Problematisch wird es, wenn das Auto kaputt ist. Da bleiben meistens nur zwei Optionen: entweder eine Reparatur oder ein neues Auto.

Turbolader Ratgeber – Wissenswertes und Symptome beim Defekt
Turbolader Ratgeber Wissenswertes und Symptome beim Defekt Das Auto springt bei Volllast in den Notmodus und die Geräuschentwicklung ist ungewöhnlich? Das können Symptome eines kaputten Turboladers sein.

Chiptuning bei Autos - Wahrheit & Mythos
Das eigene Auto ist zu langsam, man möchte es kostenfrei zum Verkauf anbieten? Wie wäre es denn mit einer Steigerung der Leistung? Um die Leistung eines Autos zu steigern, gibt es im Großen und Ganzen zwei Möglichkeiten: Zum einen kann man Bauteile austauschen/erneuern, zum anderen besteht die Möglichkeit des Chiptunings.

Auto mieten statt leasen? Wo ist der Unterschied und für wen Lohnt sich das?
Wer ein Auto für einen längeren Zeitraum benötigt, hat die Möglichkeit, sich ein Auto zu leasen, um es nicht direkt kaufen zu müssen. Allerdings gibt es immer mehr Anbieter, die es möglich machen, ein Auto zu mieten.

Sparen bei der Kfz-Versicherung – so gelingt es die Kosten für die Autoversicherung zu senken!
Sparen bei der Kfz-Versicherung so gelingt es die Kosten für die Autoversicherung zu senken! Wer seinen Wagen ein Jahr unfallfrei im Straßenverkehr bewegt, kann sich über jährlich sinkende Beiträge für die Kfz-Versicherung freuen.
Sie befinden sich hier: Skoda überzeugt mit dem neuen Octavia im 1A-Automarkt.de   (C34709)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 21.10.2020 | CFo: Yes  ( 2.949)