27022007_162948_200.jpgDas Chip- oder auch Modultuning wird gerne bei Turbodiesel-Motoren vorgenommen, da sich bauartbediengt hier mehr als 30 % Leistung herausholen lassen. Aber Vorsicht: Nach einer Leistungssteigerung sollte man sein Auto beim TÜV wieder vorführen. Das OBD-Tuning ist dem Chip-Tuning ähnlich. Die alten Daten werden aus dem Chip ausgelesen und wieder verändert zurückgeschrieben. Beim Chip-Tuning hingegegen wird oft auch in die "Hardware" eingegriffen. So werden Steuer- und Speicherbausteine häufig komplett ausgetauscht. Der Motor kann dann über die zulässigen Grenzen betrieben werden. Doch mit mehr Leistung, geht auch mehr Verschleiß einher. So mancher Tuning-Freak hat dabei nicht selten einen Motorschaden verursacht. Foto: ©iStockphoto.com/Don Wilkie

Fabrikat auswählen...
Sie haben noch keine Autos in Ihrer Merkliste gespeichert !
Sie befinden sich hier: Mehr Power mit OBD-Tuning im 1A-Automarkt.de   (C1431)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 18.11.2017 | CFo: Yes  ( 0.558)