Runter mit den Spritpreisen! - Tankboykott Spritpreise.Wie soll denn das noch weitergehen? 1,50 – 1,60 – 1,70 pro Liter... die 1,40 sind schon längst Geschichte! Erst Ölkrise, dann Winter, nun Gaddafi...die Ausreden und Rechtfertigungen der Konzerne sind ohne Ende, und schon längst ist die Spritpreiserhöhung keine kurzfristige Sache der Schulferien mehr.

ZWEI DRITTEL SIND STEUERN

Regierung und Industrie schieben sich gegenseitig den Schwarzen Peter zu, doch feststeht, dass bei einem Literpreis von € 1,50 fast € 1,00 direkt an den Fiskus gehen.

Ausgedient, so scheint es, haben Biodiesel, E10 und andere "Alternativkraftstoffe". Werden wir bald wieder auf Pferdekutschen umsteigen müssen? Sicher sollte man sinnvoll mit fossilen Brennstoffen umgehen, doch im Moment kennt auch keiner eine echte Alternative – werden wir bald "bewegungslos"? In Zeiten von Globalisierung ist dies doch undenkbar!

Damit endlich etwas geschieht, müssen jetzt ALLE zusammenhalten, denn nur so kann etwas erreicht werden. Lest hier die besten Tipps, um dieser Teufelsspirale des Spritpreises ein Ende zu setzen!
Fabrikat auswählen...
Sie haben noch keine Autos in Ihrer Merkliste gespeichert !
Sie befinden sich hier: Runter mit den Spritpreisen! im 1A-Automarkt.de   (C26895)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 26.09.2017 | CFo: Yes  ( 0.815)