Die TOP 10 der verbrauchsgünstigsten Diesel Obere Mittelklasse und Oberklasse

ADAC Autokostenberechnung
28072014_115828544_1000.jpg
Die Kosten für Treibstoff spielen beim Autokauf auch in der Oberklasse sowie der Oberen Mittelklasse eine wichtige Rolle. Schließlich wollen Autokäufer natürlich zum einen Kosten sparen, zum anderen aber auch die Umwelt schonen. Wie der Klassentest des ADAC zeigte, ergeben sich zwischen den Automarken und Modellen teils erhebliche Unterschiede.Unterschiede zeigen sich natürlich in der Leistung sowie in der Autobewertung nach Schwacke. Daher ist es wichtig, die verschiedenen Modelle vorab zu vergleichen, um so vielleicht auch eine günstige Autoversicherung oder aber eine günstige Autofinanzierung nutzen zu können.

Die verbrauchsgünstigsten Diesel der jeweiligen Klasse

Im Klassentest des ADAC wurden die Verbrauchswerte für verschiedene Fahrzeuge der Oberen Mittelklasse und Oberklasse ermittelt. Hierbei wird deutlich, dass viele Hersteller Wert auf einen niedrigen Dieselverbrauch legen, was auch bei der Autobewertung nach Schwacke wichtig ist. Die günstigsten Fahrzeuge bieten die Hersteller Skoda, VW und Audi. So verbrauchen die Modelle Škoda Superb 2.0 TDI SCR Active und VW Arteon 2.0 TDI SCR DSG jeweils nur 5,2 Liter Diesel auf 100 km. Nur wenig mehr, nämlich 5,3 Liter, verbraucht der Audi A6 35 TDI S tronic, der damit ebenfalls zu den günstigsten Modellen im Test gehört.

 


Quelle: ADAC
Sie befinden sich hier: Die sparsamsten Diesel - Obere Mittelklasse und Oberklasse im 1A-Automarkt.de   (C34281)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 03.12.2020 | CFo: Yes  ( 1.872)