Gebrauchte Elektroautos werden günstiger

Gebrauchte Elektroautos werden günstiger



Neue Elektroautos boomen dank hoher Prämien. Im Gegenzug verlieren aktuell gebrauchte Elektroautos besonders schnell an Wert.

2012 kamen die ersten Elektroautos auf den Markt. Entsprechend groß ist heute die Auswahl an Gebrauchtwagen - oftmals zu Schnäppchenpreisen. Die Restwerte drei Jahre alter Stromer sind derzeit mit rund 51 Prozent ein Zehntel niedriger, als sie es noch vor Jahresfrist bei vergleichbaren Autos waren. Vor einem Jahr belief sich der Restwert noch auf 56 Prozent, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Auswertung der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) zeigt.

Antragsboom dank höherer Prämien

Tatsächlich hatte die im Zuge des Corona-Hilfspakets eingeführte Erhöhung des Umweltbonus im Juli 2020 auf bis zu 9000 Euro bei Elektroautos und bis zu 6750 Euro bei Plug-in-Hybriden beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu einem wahren Antragsboom geführt.

2020 gingen beim BAFA insgesamt 255.039 Anträge für die Förderung eines Elektrofahrzeugs ein, wie das Bundesamt im Januar mitteilte, davon gut 140.000 für reine Elektroautos und 115.000 für Plug-in-Hybride.

Probefahrt und Beratung beim Händler vor Ort



Von Angela Göpfert / tagesschau.de

Sie befinden sich hier: Gebrauchte Elektroautos werden günstiger im 1A-Automarkt.de   (C35004)
Copyright © 2000 - 2021 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 05.08.2021 | CFo: Yes  ( 0.421)