23022007_154800_200.jpg
Foto: ©iStockphoto.com/Shaun Lowe


Beim Tieferlegen wird die gesamte Karrosserie so abgesenkt, dass das Fahrzeug über den Rahmen tiefer gelegt wird. Eingefleischte Freaks sprechen auch vom Channeling. Fahrzeuge werden tiefer gelegt, indem in die Unterseite der Karosserie eine Vertiefung eingeschweißt wird. Diese Vertiefung wird auch Kanal genannt. Das sieht zwar cool aus, aber ab muss man auch mit dem Fahrzeug sorgsamer Fahren. Gullideckel, Schlaglöcher und Feldwege sind dann Tabu. Vorsicht auch vor Bordsteinkanten oder Hügeln in Tempo 30-Zonen.





Horizontale Streifen entfernen
18042007_135507_200.jpgGanz coole Jungs und Mädels bevorzugen das Sectioning, um den eigenen Wagen cooler aussehen zu lassen. Der Name sagt es schon: Beim Sectioning wird eine Sektion aus der Karosserie des Fahrzeuges herausgeschnitten: Also ein horizontaler Streifen. Anschließend wird der Rest wieder miteinander verbunden. Das Auto sieht dann schnittiger aus.Foto: ©iStockphoto.com/Paul Morton
Fabrikat auswählen...
Sie haben noch keine Autos in Ihrer Merkliste gespeichert !
Sie befinden sich hier: Channeling im 1A-Automarkt.de   (C1405)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 18.11.2017 | CFo: Yes  ( 0.770)